INNOVATUS

Touchfolien

Sie sind auf der Suche nach einer Technologie, die transparente Flächen und sonstige Oberflächen interaktiv macht?
Unsere Touchfolien sind für die Interaktion auf unterschiedlichsten Oberflächen die Lösung.
Sie funktionieren sogar durch Glas, so dass von außen keine Installationen notwendig sind.

In unserem Sortiment finden sich unterschiedliche Folien verschiedener Hersteller mit Diagonalen von 5" bis über 160".

Die sehr leichten Folien können direkt z.B. auf das Glas aufgebracht werden.
Inhalte können mit dahinter liegenden Monitoren oder Projektionen auf die mit der Touchfolie kombinierbaren Projektionsfolien sowie Projektionsscreens dargestellt werden.
Unsere Folien können sowohl fix als auch leicht wieder ablösbar befestigt werden. Alternativ können Sie die Folie auch als fertigen Screen bekommen, so dass die Folie bereits professionell auf ein Trägermaterial (Glas, Plexi, …) aufkaschiert ist.

Die Funktionsweise der Folien ist projeziert kapazitiv, d.h. durch das Trägermedium hindurch wird ein Feld aufgebaut.
Dadurch ist die Installation extrem vandalismussicher, da sich im Bereich des Nutzers keine Installationselemente befinden. Der Nutzer kommt nur mit dem Trägermedium (z.B. Glas) in direkten Kontakt.

Sie eignet sich zur Aufrüstung bereits bestehender Nicht-Touch-Installation und auch für neue, imposante sowie interaktive Attraktionen.

Anwendungsmöglichkeiten:

  • Touchattraktionen an durchsichtigen Flächen
  • Nutzung mit Projektionen und Monitoren
  • Aufrüstung bereits bestehender Schaufensterinstallationen
  • Erweiterung bisher nicht interaktiver Produkte

Anwendungsgebiete:

  • Point Of Sale (Schaufenster, Vitrinen, …)
  • Infotainment (Digital Signage, Stelen, Kiosksysteme, …)
  • Edutainment (Museen, Science-Center, …)
  • Entertainment (Veranstaltungen, Messen, Roadshows, …)
  • Industrie und Business (Human Interface für Steuerungen, Terminals, …)

____________________________________
weiterführende Links